Die Tür ist zu

Die frühen Gäste haben es heute vielleicht bemerkt: Heute war der erste Tür-zu-Tag. Den ganzen Sommer über stand unsere Tür weit offen, aber nun ist es (morgens) zu ungemütlich dafür. Für alle, die trotzdem gern draußen sitzen, haben wir auch Decken … und Tee und heißen Kaffee gibt es ja sowieso. Wir wünschen Euch einen schönen Herbstanfang!

Öffnungszeiten um Ostern

In zwei Wochen ist Ostern. In diesem Jahr bleibt das Café vor und nach dem Fest für euch geöffnet. Wir schließen nur am Karfreitag (14.4.) und Ostermontag (17.4.). Am Dienstag, den 18. April ist eure freysinnige Mittagsküche wieder für Euch da. Wir wünschen schon jetzt ein paar schöne, sonnige freie Tage und einen fleißigen Osterhasen!

Zwei freie Tage, bitte!

fruehlingFreut ihr Euch schon auf den Himmelfahrtstag am Donnerstag (5.5.) und auf Freitag, den viele als Brückentag in ein verlängertes Wochenende gebucht haben? Auch wir nehmen uns die beiden Tage frei. Das Café bleibt am Donnerstag und Freitag geschlossen. Am Montag (9.5.) sind wir ab 8 Uhr wieder für Euch da. Wir wünschen allen Gästen einen schönen Feiertag und wunderschönes Frühlingswetter!

Frohe Ostern!

osterglockeNoch vier Nächte oder drei Mittagspausen trennen uns von Ostern. Bis dahin bleibt bei uns alles, wie es ist: bis zum Donnerstag (24.3.) überraschen wir Euch an jedem Tag mit unseren Mittagsgerichten, Kaffee, Frühstück und Nachmittagskuchen. Am Karfreitag (25.3.) und Ostermontag (28.3.) bleibt Eure freysinnige Mittagsküche geschlossen. Am Dienstag, den 29. März sind wir ab 8 Uhr wieder ganz für Euch da. Wir wünschen ein paar schöne, sonnige freie Tage und einen fleißigen Osterhasen!

Bei uns auf dem Teller: Lecker und vegan

veganViele Gäste wissen es zu schätzen, andere haben es vielleicht noch gar nicht bemerkt: Wir bieten jeden Tag mindestens ein veganes Gericht an. Bedeutet der Verzicht auf Fleisch und tierische Produkte aber auch Verzicht auf Geschmack? Wir laden euch jeden Tag ein, es auszuprobieren! Habt ihr übrigens gewusst, dass der Vegetarierbund Deutschlands (VEBU) die Zahl der derzeit in Deutschland lebenden Veganer auf etwa 900.000 schätzt? Mehr zu den Thema findet ihr auf Wikipedia.

Neu im Angebot: Selosoda

selosodaAb heute haben wir ein neues Erfrischungsgetränk im Angebot. Selosoda ist ein ungesüßtes Getränk, hergestellt aus der sonnengetrockneten Kaffeekirsche, Zitrussaft und Kohlensäure. Das junge Startup hat kürzlich den Gründerpreis der degewo gewonnen und zieht gerade in die damit für ein Jahr gewonnenen Gewerberäume in der Brunnenstraße 55. Die 26-jährige Geschäftsführerin Laura Zumbaum hat Selosoda 2015 gegründet. Die Idee ist, das bisher bei de Kaffeeproduktion nicht genutzte Fruchtfleisch der Kaffeekirsche zu nutzen. Die Kaffeekirschen für Selosoda wachsen auf der Kaffeefarm Los Lajones in Panama in 2100 Metern Höhe. Mehr über Selosoda steht unter anderem auf dem Weddingweiser. Wir unterstützen diese sehr ökologische und innovative Idee gern und sind gespannt wie es Euch schmeckt!

Ein goldenes neues Jahr

Wir wünsgoldene_wandchen allen Gästen eine schönes und goldenes neues Jahr! Wir haben über den Jahreswechsel das freysinn für Euch aufgefrischt. Geholfen hat uns dabei die Künstlerin Ula Eiche. Unsere Stammgäste kennen sie schon von den kleinen vergoldeten Gegenständen, die das Café seit einiger Zeit leuchten lassen (Gold fürs freysinn). Wir freuen uns, Euch auch 2016 mit leckerem Kaffee, frischem Kuchen und immer wieder neuen kulinarischen Kreationen aus unserer Küche  zu begrüßen. 🙂