Honig vom Schuldach

Seit dieser Woche haben wir regionalen Honig im Angebot. Der „Weddinger Reuterhonig“ wird von den Bienen gesammelt, die auf dem Dach der Ernst-Reuter-Schule in der Stralsunder Straße beheimatet sind. Bei dem Schulprojekt kümmern sich die Schüler zusammen mit einem Imker um die Tiere. Das Projekt wurde 2015 mit dem Umweltpreis Mitte ausgezeichnet. Die Bienen vom Schuldach finden in der nahen Umgebung reichlich Futter: im Humboldthain, im Nordbahnhofpark, in Rabatten und auf Balkonen. Wir bieten den Honig für 6,50 Euro pro Glas an.

Advertisements

Erster Wegwerf-Kaffeebecher gespart

Better World Cup, Mehrwegbecher, Rabatt

Foto: Beate Heyne

Der erste Coffee-to-Go-Einwegbecher, der im Rahmen der Aktion Better World Cup bei uns im Café eingespart wurde, ging am Donnerstag (2.11.) nicht über den Tresen. 🙂 Unsere Stammkundin freute sich über die 20 Cent Rabatt, die sie erhielt, weil sie ihren eigenen Mehrwegbecher befüllen ließ. Bringt Mehrwegbecher mit und spart ebenfalls beim Kaffee zum Mitnehmen!

Kaffee im Mehrwegbecher jetzt günstiger

Mit Mehrwegbechern könnt ihr ab sofort auch bei uns Geld sparen und nebenbei die Welt ein bisschen besser machen. Wir beteiligen uns an der Aktion Better World Cup, einer Initiative der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, der Berliner Stadtreinigung (BSR) und verschiedener Unternehmen und Institutionen aus Umwelt und Wirtschaft. Bei der Aktion geben Cafés allen Kunden Rabatt, die sich ihren Coffee-to-Go in einen mitgebrachten Mehrwegbecher füllen lasse und somit auf Wegwerfbecher verzichten. Wir möchten so einen kleinen Beitrag zur Müllvermeidung leisten und alle Gäste belohnen, die uns dabei unterstützen, den riesigen Einwegbecher-Müllberg von 170 Millionen Bechern pro Jahr in Berlin zu verkleinern. Kommt einfach mit einem Mehrwegbecher Eurer Wahl zu uns, kauft einem Kaffee zum Mitnehmen und erhaltet 20 Cent Rabatt pro Becher.

Wir sind für den Zebrastreifen!

Vielleicht habt ihr vor kurzem im Rahmen der kleinen Unterschriftenaktion für den Erhalt des Zebrastreifens vor unserer Tür unterschrieben. Aufgefallen ist Euch die Querungshilfe an der Usedomer Straße aber sicher schon. Die auffälligen Streifen sind gelb – gelb sind die Streifen einer provisorischen Querungshilfe. Wir unterstützen die Initiative der Bürgerredaktion im Brunnenviertel für den Erhalt des Zebrastreifens, der wegen der Baustelle schräg gegenüber des Cafés eingerichtet wurde. Wir finden, dass der Zebrastreifen eine gute Sache ist und vor allem Kindern hilft, die Straße sicher zu überqueren. Wenn die Bezirkspolitiker am 23. November in der BVV-Sitzung zustimmen, dann werden die Streifen hoffentlich bald weiß, weiß wie die eines dauerhaften Zebrastreifens. Mehr zu der Initiative ist auf dem Redaktionsblog der Bürgerredaktion im Brunnenviertel zu lesen.

Wir sind wieder da!

Ob der Sommer jetzt da war oder nicht – das möchten wir nicht entscheiden. Jedenfalls ist unsere kleine Sommerpause jetzt definitiv vorbei. Wir sind wieder wochentags ab 8 Uhr für Euch da. Am Morgen gibt es Kaffee, Croissants und zum Beispiel das Frühstück „Für Schwerstarbeiter“, mittags kochen wir für Euch wieder jeden Tag etwas anderes. Und wer möchte, bekommt am Nachmittag bis 16 Uhr noch einen Kaffee oder ein Stück selbstgebackenen Kuchen. Schaut vorbei und lasst Euch verwöhnen!

Wir machen Sommerferien

Wir machen im Sommer zwei Wochen Pause. Vom 7. August bis 20. August bleibt das Café geschlossen. Am 21. August, 8 Uhr sind wir in alter Frische wieder für Euch da. Wir wünschen allen einen schönen Sommer und einen erholsamen Urlaub!